zurück

Graphic Recording mit Anna Lena Schiller

Folge 14: Interview mit Anna Lena Schiller von Riesenspatz

Anna Lena Schiller Riesenspatz
Anna Lena Schiller von Riesenspatz

Dass Graphic Recording weit mehr kann als Workshopdekoration braucht man heute nicht mehr groß zu erklären. Wofür und wie Workshopmacher und deren Kunden Graphic Recording sinnvoll einsetzen können, erzählt Anna Lena Schiller, die Gründerin von Riesenspatz, in der Episode.

Für wen ist die Graphic Recording sinnvoll?

Graphic Recorder sind häufig auf Konferenzen und Großveranstaltungen anzutreffen, speziell in Workshops (leider) noch eher selten. Dabei kann die visuelle Umsetzung der Inhalte gerade bei komplexen Themen ausgesprochen hilfreich sein:

Wann & Wofür kann Graphic Recording in Workshops sinnvoll sein?

Als visuelle Ergänzung und Unterstützung im Workshop:

Material & Planung

Damit das Graphic Recording echten Mehrwert schaffen kann, sollten sich Moderation und Graphic Recording im Vorfeld gut abstimmen:

Und ganz praktisch gesehen sind Anna Lena in der Raumplanung drei Dinge wichtig:

Mehr Informationen & Material

Profil Anna Lena Schiller

Anna Lenas Unternehmen Riesenspatz in Hamburg

Der Instagram-Kanal von Riesenspatz mit Arbeitsbeispielen


Weitere Artikel im Workshopmacher-Blog

Die letzten Folgen im Workshopmacher-Podcast

Alle Artikel

Zur Blog-Startseite