workshopmacher.de LogoWorkshopmacher logo Icon

Workshop agiles Arbeiten mit Roman Müller: agil, agiler, sinnerfüllte Arbeit

Wenn man von Digitalisierung spricht, ist Agiles Arbeiten meist nicht weit entfernt. Irgendwo zwischen Heiliger Gral und Sau im Dorf rangiert das mythologische Wesen der agilen Zusammenarbeit, in der alle Mitarbeiter friedlicher, produktiver und schneller arbeiten. In unserem Workshop können Sie sich ein eigenes Bild machen.

Arbeiten neu denken

Dass Roman Müller anders arbeitet, sehen Sie, wenn Sie seine Website aufrufen. Denn um Agilität wirksam zu gestalten, braucht es neben einer guten Ausbildung auch: Leichtigkeit und eine gute Prise Spaß am Arbeiten. Roman hat beides: er ist Certified Team Coach der Scrum Alliance (CTC), aber vor allem ist er jemand, der es abseits von Handbüchern versteht, dem Thema Agilität Leben einzuhauchen – also genau der richtige Kandidat für Workshops zum Thema!

Die Ergebnisse des Workshops agiles Arbeiten

Check

Sie und Ihr Team haben echtes agiles Arbeiten ausprobiert und eigene Erfahrungen gesammelt

Check

Sie können einschätzen, wo agilen Methoden in Ihrem Unternehmen relevant sein können

Check

Sie können den Hype um agiles Arbeiten aufgeschlossen UND kritisch gegenübertreten

Ihre Workshopmacher

Roman Müller traffo.io

Roman ist Certified Team Coach der Scrum Alliance (CTC) und zertifizierter Co-Active Coach (CPCC). Mit traffo.io geht er seiner Berufung nach, Organisationen auf ihrem Weg zu sinnerfüllten Umgebungen zu begleiten.

Anja Kässner workshopmacher.de

Anja Kässner ist Digitalstrategin und Gründerin von workshopmacher.de

Tagesworkshop agiles Arbeiten

Dieser Workshop ist als Tagesworkshop konzipiert. Sprechen Sie uns gern an, wenn Sie Fragen haben! Kontakt aufnehmen.

Im Workshop agiles Arbeiten geht es direkt ans Eingemachte: wir arbeiten agil an den Themen, die für Sie im Vordergrund stehen. Damit das klappt, stimmen wir uns im Vorfeld mit Ihnen ab, was ins Backlog kommt.

Dieser Workshop ist "à la carte" konzipiert, d.h. Sie wählen die Themen aus, die Sie interessieren. Diese Themen finden Sie im Themen-Backlog oben. Bei Bedarf können Sie aus den Themen einen 1- oder 2-Tagesworkshop gestalten.

Workshop-Zeit
ca. 7 Stunden
Teilnehmer
6-12
Team
gemischt
Vorlaufzeit
etwa 1 Woche

Agenda Tagesworkshop

30 min
Vorstellungsrunde & kurze Einführung
Impuls
Impuls
30 min
Startschuss: das Ziel für den Tag
Impuls: Warum Agil? Über komplizierte und komplexe Sachverhalte
Analyse
Planning
30 min
Planning: was machen wir heute
Priorisierung & Auswahl der Arbeitssessions aus dem Themen-Backlog
  • Erwartungen & Kenntnisse der Teilnehmer
  • Realitätscheck
  • Ziele für den Tag
Impuls
15 min
Kaffeepause
Analyse
Work
90 min
Arbeitssession 1
z.B. Pull Systeme vs. Push Systeme
Impuls
60 min
Mittagspause
Analyse
Work
90 min
Arbeitssession 2
z.B. Rollen in Agilen Kontexten
Impuls
15 min
Kaffeepause
Analyse
Planung
45 min
Transfer in Ihren Arbeitsalltag
30 min
Retrospektive & Ausblick

Rahmenbedingungen & Kosten

Der Tagesworkshop wurde so konzipiert, dass er wie oben vorgestellt funktioniert, gerne können wir individuelle Anpassungen vornehmen.

  • Dauer ca. 8 Stunden mit Pausen
  • inklusive Workshop-Material
  • 6-12 Teilnehmer
  • der Workshop findet bei Ihnen vor Ort oder offsite statt
ab 3.500 €

(zzgl.  Raum- & Reisekosten)


Sind Sie ein StartUp oder gemeinnützige Organisation? Sprechen Sie uns an, wir finden eine passende Lösung.
Wir freuen uns auf Ihre Anfrage! Klicken Sie hier, um das Kontaktformular öffnen.

Themen-Backlog für den Workshop agiles Arbeiten

Agil in einem Tag lernen? Das wollen wir nicht versprechen. Dafür versprechen wir, dass wir im Workshop die Themen bearbeiten, die bei Ihnen gerade wichtig sind. Und das tun wir agil: indem wir gemeinsam auswählen, welche Themen wir in einem 1- oder 2-Tagesworkshop zeitlich schaffen.

Nachfolgend finden Sie unsere Backlog an Workshop-Themen sowie eine Punkte-Bewertung. Zur Orientierung: 15 Punkte schaffen wir an einem Tag. Wenn Sie weniger Punkte auswählen, haben wir mehr Zeit für individuelle Fragen. Klingt zu kompliziert? Sprechen Sie uns gerne an, wir helfen gern bei der Auswahl!

Scrum Einführung

5 Punkte

Frage Icon

Was ist Scrum und woher kommt das?

Frage Icon

Was brauchen wir für Scrum und wann ist es sinnvoll?

Kanban-Methode: Einführung

5 Punkte

Frage Icon

Was ist die Kanban Methode und woher stammt sie?

Frage Icon

Was brauchen wir für die Kanban-Methode und wann ist sie sinnvoll?

Rollen in Agilität

3 Punkte

Frage Icon

Was für Rollen gibt es in agilen Methoden?

Frage Icon

Warum ist das sinnvoll (in entsprechenden Kontexten)?

Veränderung vorantreiben und in agilen Kontexten gestalten

5 Punkte

Frage Icon

Was ist wichtig bei Veränderungsprozessen in agilen Kontexten?

Frage Icon

Wie kann ein feedback-getriebener Veränderungsprozess konkret aussehen?

Pull- vs. Pushsysteme

5 Punkte

Frage Icon

Was ist der Unterschied zwischen einem Push- und einem Pullsystem?

Frage Icon

Warum mehr Arbeiten nicht unbedingt mehr Produktivität bringt.

Feedback geben und nehmen in agilen Kontexten

3 Punkte

Frage Icon

Warum Feedback eine der Kernkompetenzen für das Überleben in Komplexität ist.

Werte in agilen Kontexten

3 Punkte

Frage Icon

Was sind agile Werte?

Frage Icon

Warum sind diese sinnvoll?

Frage Icon

Warum sind Werte und Prinzipien sinnvoll in agilen Kontexten?

Agile Leadership

3 Punkte

Frage Icon

Was für Herausforderungen entstehen für Führungskräfte in agilen Umgebungen und warum?

Vertiefung Scrum

13 Punkte

Frage Icon

Vertiefung des Frameworks Scrum in Rollen, Events und Artefakte

Frage Icon

Simulation und Reflexion

Vertiefung Kanban-Methode

13 Punkte

Frage Icon

Vertiefung der Kanban-Methode mit Prinzipien, Kadenzen und Praktiken

Vertiefung Rolle Product Ownership

13 Punkte

Frage Icon

Was ist wichtig für einen Product Owner?

Frage Icon

Releaseplanung, Roadmapping, Nutzergruppenorientierung, Visionierung

Häufig gestellte Fragen

Nachfolgend finden Sie einige allgemeine Fragen zu unseren Workshops. Klicken Sie einfach auf die Frage, um die Antwort einzublenden.

Ist eine weiterführende Beratung nach dem Workshop möglich?

Selbstverständlich, wenn dies gewünscht ist. Grundsätzlich sind wir so positioniert, dass wir unsere Kunden befähigen wollen, selbst aktiv zu werden, statt an Berater gebunden zu sein. Um dies zu erreichen, arbeiten wir überwiegend mit interaktiven Workshop-Formaten. Sollte eine weiterführende Beratung gewünscht sein, so vereinbaren wir einen Rahmen für die weitere Zusammenarbeit, dies ist jedoch nicht Teil der hier aufgeführten Workshop-Angebote.

Gibt es die Workshops auch als Großgruppen-Veranstaltung?

Ja, auch hier haben wir Erfahrung, etwa in mehrtägigen Veranstaltungen oder Formaten über mehrere Teams hinweg. Da hier mehr Abstimmungen bzgl. Räumen und Moderation notwendig ist, finden Sie hierzu keine "Standard"-Produkte auf unserer Website. Sprechen Sie uns gerne an, wir senden Ihnen gern schnell & transparent ein Angebot.

Wie viele Teilnehmer können am Workshop teilnehmen?

Wir haben auf den Websites zu den Workshops jeweils eine Spanne angegeben, die natürlich nicht in Stein gemeißelt ist, sondern als Richtwert zu verstehen ist. Wenn Sie an Großgruppen-Veranstaltungen interessiert sind, sprechen Sie uns gerne an, auch hierfür übernehmen wir gerne die Moderation.

Was bedeuten die Preise "ab" einer bestimmten Summe?

Die Preise sind als Richtwerte zu verstehen, von denen wir im Normalfall nicht abweichen. Abweichungen können dann stattfinden, wenn bspw. mehrere Moderatoren bei Gruppen ab ca. 18 Teilnehmern nötig sind oder auch Materialkosten aufgrund der Teilnehmerzahl signifikant steigen. Diese Faktoren klären wir gern mit Ihnen im Vorgespräch und erstellen ein transparentes Angebot.

Der aufgeführte Workshop passt inhaltlich nicht ganz, sind Anpassungen möglich?

Natürlich! Die hier gezeigten Workshops nennen wir "vor-konfektioniert", was für Kunden den Vorteil hat, dass wir keine Entwicklungszeit dieser Workshops einkalkulieren müssen. Anpassungen - je nach Aufwand - kalkulieren wir ggfs. als individuellen Workshop neu. Sprechen Sie uns dazu gerne an, im Gespräch lässt sich der individuelle Fall schnell klären.

Ich habe anderswo andere Methoden zu diesem Thema gesehen, warum fehlen diese hier?

Das ist großartig! Schicken Sie uns gern weitere Informationen, wir sind immer daran interessiert, unseren Methodenkoffer zu erweitern. Grundsätzlich sehen wir es so: niemand kann alle Methoden kennen. Meist überschneiden sich Formate oder werden tatsächlich einfach anders genannt. Methoden sind Werkzeuge und so sollte man sie auch verstehen.

Ist Ihre Frage nicht aufgeführt? Sprechen Sie uns gerne an.

Workshop agiles Arbeiten unverbindlich anfragen

Ich interessiere mich für den Workshop agiles Arbeiten:

Vielen Dank für Ihre Nachricht! Wir melden uns so schnell wie möglich bei Ihnen.
Etwas ist schief gelaufen. Bitte kontaktieren Sie uns direkt unter ak@workshopmacher.de, sollte der Fehler wiederholt auftreten.

Artikel zum Thema Workshop-Methoden in unserem Blog

zum Workshopmacher Blog