workshopmacher.de LogoWorkshopmacher logo Icon

Praxisworkshop künstliche Intelligenz mit sepago: Zukunft, heute

Die Digitale Transformation und neue Technologien wie Künstliche Intelligenz fordern permanente Veränderungen, um wettbewerbsfähig zu bleiben. Wer heute noch die Nase vorne hat, kann morgen schon ins Hintertreffen geraten. Dieser beständige Wandel wirft ständig neue Fragen auf – im Praxisworkshop erarbeiten Sie mit uns konkrete Antworten.

Ihr Kick-Off in die Welt künstlicher Intelligenz

sepago ist ein etabliertes IT-Beratungsunternehmen aus Köln, das sich mit den Herausforderungen digitaler Transformation bestens auskennt: nämlich aus eigener Erfahrung. Der Kern: eine erfolgreiche Umsetzung der Transformation ist nur durch eine echte Innovationskultur erfolgreich! Die Wahl zum besten Arbeitgeber Deutschlands ist ein klarer Indikator, dass sepago damit genau auf der richtigen Spur ist.

Das Zusammenspiel von Organisationskultur, Methoden und Technologien ist das tonangebende Orchester. Nach dem Praxisworkshop begleitet Sie sepago gern mit den passenden Methoden und der technologischen Expertise.

Die Ergebnisse des Praxisworkshops künstliche Intelligenz

Check

Sie und Ihr Team erleben das Potential künstlicher Intelligenz

Check

Sie starten einen echten Design Sprint

Check

Aus dem Kick-Off Praxisworkshop entwickeln Sie konkrete Schritte zu einem KI-Prototypen

Ihre Workshopmacher

Tilmann Sies sepago GmbH

Für Tilmann Sies von sepago liegt der Schlüssel zu erfolgreichen Transformationen darin, Technologie und Kultur zu betrachten. Der Wirtschaftspsychologe und Master Digitales Management ist Berater beim IT-Beratungsunternehmen sepago in Köln und achtet vor allem darauf, eine Innovationskultur zu unterstützen, die nachhaltige Veränderungen ermöglichst.

"Artificial Intelligence is the new electricity."

Praxisworkshop künstliche Intelligenz mit sepago

Sie wählen aus, wie tief Sie einsteigen wollen: als Kick-Off Tagesworkshop oder direkt als 5-tägiger Designsprint. Sprechen Sie uns gern an, wenn Sie Fragen haben! Kontakt aufnehmen.

Diese Workshop-Reihe wurde so konzeptioniert, dass die einzelnen Elemente im Umfang nach Ihrem individuellen Bedarf und Ihrer technologischen und organisatorischen Ist-Situation angepasst werden können.

Workshop-Zeit
1 bis 5 Tage
Teilnehmer
6-15
Team
gemischt
Vorlaufzeit
2 Wochen

Überblick des Praxisworkshops künstliche Intelligenz

Workshop Ablauf Praxisworkshop künstliche Intelligenz sepago

Agenda Tagesworkshop

15 min
Vorstellungsrunde & kurze Einführung
Impuls
Impuls
30 min
Startschuss: Potential künstlicher Intelligenz
Impuls für den Tag mit Best practise-Szenarien & State of the Art-Technologien
  • Vorstellung Chancen & Grenzen von KI
  • Erstes Brainstormen von Einsatzmöglichkeiten & Themenfeldern
Analyse
Planning
30 min
Ihr Innovation-Team
Vermittlung & Überblick passender Methoden und Haltung zur erfolgreichen Innovation, zum Beispiel:
  • Vorstellung des KI Transformation Canvas
  • Vorstellung der Feedback-Loop
  • Vorstellung des Machine Learning Canvas
Impuls
15 min
Kaffeepause
Analyse
Work
90 min
Anwendungsfelder für künstliche Intelligenz
Priorisierung von Anwendungsfeldern für Ihre Organisation.
  • Erhebung mit Crazy 8-Kreativmethode
  • Priorisierung mit Dotmocracy-Methode
Impuls
60 min
Mittagspause
Analyse
Work
90 min
Priorisierung und Definition eines "MVP"
MVP (Minimum Viable Product) heißt, es wird ein Anwendungsfall so definiert, dass er den internen oder externen Mehrwert der Anwendung auf den Punkt bringt und schnell getestet werden kann:
  • Konzentration auf wesentliche Funktionen
  • schnelle und aussagekräftige Ergebnisse
Impuls
15 min
Kaffeepause
Analyse
Work
60 min
Prototyping
In diesem Schritt wird der MVP mit Hilfe einer modellhaften Umsetzung (einem sogenannten Mockup) validiert:
  • Visualisierung der Lösung in einem Protoypen
  • Planung des Testings mit Nutzern & Kunden
Analyse
Planung
30 min
Ausblick: Google Design Sprint & Machine Learning Canvas
Natürlich können wir in einem Workshop-Tag kein vollständiges Projekt umsetzen. In diesem Block geben wir Ihnen einen Ausblick, wie wir dies jedoch durchaus in einem 1-wöchigen Design Sprint gemeinsam schaffen können.
30 min
Nächste Schritte & Feedback

Rahmenbedingungen & Kosten

Der Tagesworkshop wurde so konzipiert, dass er wie oben vorgestellt funktioniert, gerne können wir individuelle Anpassungen vornehmen.

  • der individuelle Ablaufplan wird mit Ihnen angepasst
  • Vorab-Interview von etwa 1 Stunde Dauer
  • Dauer ca. 8 Stunden mit Pausen
  • inklusive Workshop-Material
  • 6-15 Teilnehmer
  • bei Ihnen vor Ort oder in einem externen Raum
Preis auf Anfrage


Sind Sie ein StartUp oder gemeinnützige Organisation? Sprechen Sie uns an, wir finden eine passende Lösung.
Wir freuen uns auf Ihre Anfrage! Klicken Sie hier, um das Kontaktformular öffnen.

Phasen Ihres KI Designsprints mit sepago

Sie wollen direkt loslegen mit dem Thema KI? Im Design Sprint erarbeiten Sie echte Ergebnisse, die in der Praxis getestet werden können.

Nachfolgend finden Sie eine Übersicht der Phasen eines Designsprints mit beispielhaften Inhalten, die wir gemeinsam mit Ihnen individuell anpassen. Sprechen Sie uns gerne an, wir helfen gern bei der Auswahl!

Überblick des Praxisworkshops künstliche Intelligenz

Je nach Themenschwerpunkt gewichten in Abstimmung mit Ihnen die einzelnen Blöcke des Workshops:

Workshop Ablauf Praxisworkshop künstliche Intelligenz sepago

Phase 1: Ideation (3 Tage, erster Tag entspricht dem Kickoff-Tagesworkshop)

Verstehen - Ideen generieren - Priorisieren - Konzipieren. Wir nutzen Design Thinking Methoden, um Ihren einen echten Prototypen zu entwickeln.

  • Zusammenstellen Innovation Team
  • Aufstellen, Verständnis und Priorisierung der individuellen Anwendungsfelder
  • Innovation Workshop Google Sprint & Konzept
  • Priorisieren der Chancen und Festlegen eines konkreten MVP (Minimum Viable Product)
  • Erstellen eines KI Konzepts
  • Internes Momentum mit einem KI Prototyp

Phase 2: Iteration (2 Tage)

In der zweiten Phase entsteht aus dem Prototypen ein echtes Projekt. Folgende Module helfen, dieses in Ihrem Unternehmen zu verankern.

  • Workshop zu Datenakquise und Ist-Analyse
  • Workshop zu Azure Infrastruktur
  • KI Akzeptanz Workshop
  • KI Strategie Workshop
  • Scrum-basierte KI Weiterentwicklung

Ausblick: So kann die Umsetzung weiter gehen

Wenn Sie es wünschen, begleitet sepago Sie auch gern bei der weiteren Umsetzung:

Sobald das MVP aus dem Design Sprint mit Nutzern validiert wurde, finden im Rahmen eines konkreten Projektes das Development & Deployment statt. In diesem Abschnitt wird das KI-Modell möglichst auf Ihrer Produktiv-Umgebung weiterentwickelt, die skalierte Infrastruktur bereitgestellt und die technologische Implementierung der Lösung in bestehende Geschäftsprozesse fertig gestellt.

Dazu gehört im Sinne der Innovationskultur auch die weitere Kommunikation mit allen Stakeholdern im Unternehmen, um Widerstände im Rollout gezielt aufzufangen. Zur Messung und weiteren iterativen Verbesserung Ihrer KI-Lösung stehen wir für eine kontinuierliche Innovationsbegleitung zur Verfügung.

Häufig gestellte Fragen

Nachfolgend finden Sie einige allgemeine Fragen zu unseren Workshops. Klicken Sie einfach auf die Frage, um die Antwort einzublenden.

Ist eine weiterführende Beratung nach dem Workshop möglich?

Selbstverständlich, wenn dies gewünscht ist. Grundsätzlich sind wir so positioniert, dass wir unsere Kunden befähigen wollen, selbst aktiv zu werden, statt an Berater gebunden zu sein. Um dies zu erreichen, arbeiten wir überwiegend mit interaktiven Workshop-Formaten.

Sollte eine weiterführende Beratung gewünscht sein, so vereinbaren wir einen passenden Rahmen für die weitere Zusammenarbeit, beispielsweise über ein monatliches Kontingent, in dem die Ergebnisse des Workshops weitergeführt werden können.

Gibt es die Workshops auch als Großgruppen-Veranstaltung?

Ja, auch hier haben wir Erfahrung, etwa in mehrtägigen Veranstaltungen oder Formaten über mehrere Teams hinweg. Da hier mehr Abstimmungen bzgl. Räumen und Moderation notwendig ist, finden Sie hierzu keine "Standard"-Produkte auf unserer Website. Sprechen Sie uns gerne an, wir senden Ihnen gern schnell & transparent ein Angebot.

Wie viele Teilnehmer können am Workshop teilnehmen?

Wir haben auf den Websites zu den Workshops jeweils eine Spanne angegeben, die natürlich nicht in Stein gemeißelt ist, sondern als Richtwert zu verstehen ist. Wenn Sie an Großgruppen-Veranstaltungen interessiert sind, sprechen Sie uns gerne an, auch hierfür übernehmen wir gerne die Moderation.

Was bedeuten die Preise "ab" einer bestimmten Summe?

Die Preise sind als Richtwerte zu verstehen, von denen wir im Normalfall nicht abweichen. Abweichungen können dann stattfinden, wenn bspw. mehrere Moderatoren bei Gruppen ab ca. 18 Teilnehmern nötig sind oder auch Materialkosten aufgrund der Teilnehmerzahl signifikant steigen. Diese Faktoren klären wir gern mit Ihnen im Vorgespräch und erstellen ein transparentes Angebot.

Der aufgeführte Workshop passt inhaltlich nicht ganz, sind Anpassungen möglich?

Natürlich! Die hier gezeigten Workshops nennen wir "vor-konfektioniert", was für Kunden den Vorteil hat, dass wir keine Entwicklungszeit dieser Workshops einkalkulieren müssen. Anpassungen - je nach Aufwand - kalkulieren wir ggfs. als individuellen Workshop neu. Sprechen Sie uns dazu gerne an, im Gespräch lässt sich der individuelle Fall schnell klären.

Ich habe anderswo andere Methoden zu diesem Thema gesehen, warum fehlen diese hier?

Das ist großartig! Schicken Sie uns gern weitere Informationen, wir sind immer daran interessiert, unseren Methodenkoffer zu erweitern. Grundsätzlich sehen wir es so: niemand kann alle Methoden kennen. Meist überschneiden sich Formate oder werden tatsächlich einfach anders genannt. Methoden sind Werkzeuge und so sollte man sie auch verstehen.

Ist Ihre Frage nicht aufgeführt? Sprechen Sie uns gerne an.

Praxisworkshop künstliche Intelligenz mit sepago unverbindlich anfragen

Ich interessiere mich für den Praxisworkshop künstliche Intelligenz mit sepago:

Vielen Dank für Ihre Nachricht! Wir melden uns so schnell wie möglich bei Ihnen.
Etwas ist schief gelaufen. Bitte kontaktieren Sie uns direkt unter ak@workshopmacher.de, sollte der Fehler wiederholt auftreten.

Artikel zum Thema Workshop-Methoden in unserem Blog

zum Workshopmacher Blog