workshopmacher.de LogoWorkshopmacher logo Icon

Design Thinking-Workshop mit Mehmet Karakus: kreativ und ergebnisorientiert

Dass Design mehr ist als hübsche Bilder hat sich mittlerweile herumgesprochen. Und dass Design Thinking eine gute Methode, um kreative Ideen und Lösungen zu erarbeiten, ebenfalls. Nur: wo anfangen? Wir bieten Ihnen mehrere Einstiegsmöglichkeiten.

Methodisch kreative Ergebnisse entwickeln

Mehmet Karakus legt Wert darauf, der Kreativität unterstützt durch ein klares, strukturiertes Vorgehen freien Lauf zu lassen. Sein Ziel ist es, dass Sie am Ende innovative Ergebnisse generieren.

Die Ergebnisse des Design Thinking-Workshop

Check
Sie haben die Phasen des Design Thinking mit Ihrem Team durchlaufen
Check
Für ein konkretes Problem wurden echte Ergebnisse entwickelt
Check
Sie wissen, wie und womit Sie nun weitermachen können

Ihr Workshopmacher: Mehmet Karakus

Mehmet Karakuş Design Thinking

Mehmet Karakus (zertifiziert als Scrum-Master und für Design Thinking durch das M.I.T.) verhalf 7 Jahre als Berater bei Accenture Kunden in agilen Projekten zum Erfolg und ist nun selbständiger Agile Coach. Neben Workshop-Moderationen ist er als Startup-Mentor tätig.

“It’s not ‘us versus them’ or even ‘us on behalf of them.’ For a design thinker it has to be ‘us with them’”

Tagesworkshop Design Thinking

Für das Thema Design Thinking bieten wir mehrere Formate: ein Halbtages-Workshop als Impuls für Ihr Team sowie einen Tagesworkshop, der auch weiterführende Methoden behandelt. Sprechen Sie uns gern an, wenn Sie Fragen haben! Kontakt aufnehmen.

Der Halbtages-Workshop Design Thinking ist ein Impuls für Sie und Ihr Team, um die Methoden und Arbeitsweisen des Design Thinking kennenzulernen.

Workshop-Zeit
ca. 4 Stunden
Teilnehmer
6-24
Team
gemischt
Vorlaufzeit
etwa 2 Wochen

Agenda Halbtages-Workshop

30 min
Einführung in Design Thinking und Warm Up
Impuls
Phase 1
30 min
Design Thinking Phase 1
Entdecken: Thema aus mehreren Blickwinkeln betrachten und möglichst viele Informationen sammeln
Impuls
15 min
Pause
Impuls
Phase 2
30 min
Design Thinking Phase 2
Beschreiben: Gesammelte Informationen verdichten und Fokus setzen
Analyse
Phase 3
30 min
Design Thinking Phase 3
Ideen entwickeln: Möglichst viele Ideen aus unterschiedlichen Richtungen sammeln, um das Problem zu lösen
Impuls
15 min
Pause
Analyse
Impuls
10 min
Warm-Up
Analyse
Phasen 4&5
50 min
Design Thinking Phasen 4 & 5
Prototypen entwickeln & Testen: Gesammelte Informationen verdichten, in Form eines Prototyps entwickeln und präsentieren
30 min
Zusammenfassung und Ausblick

Ergebnisse des Halbtages-Workshops Design Thinking

  • Sie und ihr Team erleben den Design Thinking-Prozess
  • Sie erlernen die grundlegenden Methoden in den einzelnen Phasen

Rahmenbedingungen & Kosten

Der Halbtages-Workshop wurde so konzipiert, dass er wie oben vorgestellt funktioniert, gerne können wir individuelle Anpassungen vornehmen.

  • Dauer ca. 4 Stunden mit Pausen
  • inklusive Workshop-Material
  • 6-24 Teilnehmer
  • der Workshop findet bei Ihnen vor Ort oder offsite statt
ab 1.000 €

(zzgl.  Raum- & Reisekosten)


Sind Sie ein StartUp oder gemeinnützige Organisation? Sprechen Sie uns an, wir finden eine passende Lösung.
Wir freuen uns auf Ihre Anfrage! Klicken Sie hier, um das Kontaktformular öffnen.

Der Ganztages-Workshop Design Thinking ist ein Impuls für Sie und Ihr Team, um neben grundlegenden auch weiterführende Methoden und Arbeitsweisen des Design Thinking kennenzulernen.

Workshop-Zeit
ca. 7 Stunden
Teilnehmer
6-24
Team
gemischt
Vorlaufzeit
etwa 2 Wochen

Agenda Tagesworkshop Design Thinking

40 min
Einführung in Design Thinking und Warm Ups
Impuls
Phase 1
50 min
Design Thinking Phase 1
Entdecken: Thema aus mehreren Blickwinkeln betrachten und möglichst viele Informationen sammeln
Impuls
25 min
Pause & Warm-Up
Impuls
Phase 2
50 min
Design Thinking Phase 2
Beschreiben: Gesammelte Informationen verdichten und Fokus setzen
Impuls
70 min
Mittagspause & Warm-Up
Analyse
Phase 3
50 min
Design Thinking Phase 3
Ideen entwickeln: Möglichst viele Ideen aus unterschiedlichen Richtungen sammeln, um das Problem zu lösen
Impuls
15 min
Pause
Analyse
Impuls
10 min
Warm-Up
Analyse
Phase 4
50 min
Design Thinking Phase 4
Prototypen entwickeln: Gesammelte Informationen in Form eines Prototyps entwickeln
Impuls
25 min
Pause & Warm-Up
Analyse
Phase 5
50 min
Design Thinking Phase 5
Testen: Ergebnisse präsentieren, Feedback einholen, Prototypen verbessern und noch einmal präsentieren
40 min
Zusammenfassung und Ausblick

Ergebnisse des Design Thinking-Tagesworkshops

  • Sie und ihr Team erleben den Design Thinking-Prozess
  • Sie erlernen grundlegende und weiterführende Methoden in den einzelnen Phasen

Rahmenbedingungen & Kosten

Der Tagesworkshop wurde so konzipiert, dass er wie oben vorgestellt funktioniert, gerne können wir individuelle Anpassungen vornehmen.

  • Dauer ca. 8 Stunden mit Pausen
  • inklusive Workshop-Material
  • 6-24 Teilnehmer
  • der Workshop findet bei Ihnen vor Ort oder offsite statt
ab 2.500 €

(zzgl.  Raum- & Reisekosten)


Sind Sie ein StartUp oder gemeinnützige Organisation? Sprechen Sie uns an, wir finden eine passende Lösung.
Wir freuen uns auf Ihre Anfrage! Klicken Sie hier, um das Kontaktformular öffnen.

Häufig gestellte Fragen

Nachfolgend finden Sie einige allgemeine Fragen zu unseren Workshops. Klicken Sie einfach auf die Frage, um die Antwort einzublenden.

Ist eine weiterführende Beratung nach dem Workshop möglich?

Selbstverständlich, wenn dies gewünscht ist. Grundsätzlich sind wir so positioniert, dass wir unsere Kunden befähigen wollen, selbst aktiv zu werden, statt an Berater gebunden zu sein. Um dies zu erreichen, arbeiten wir überwiegend mit interaktiven Workshop-Formaten. Sollte eine weiterführende Beratung gewünscht sein, so vereinbaren wir einen Rahmen für die weitere Zusammenarbeit, dies ist jedoch nicht Teil der hier aufgeführten Workshop-Angebote.

Gibt es die Workshops auch als Großgruppen-Veranstaltung?

Ja, auch hier haben wir Erfahrung, etwa in mehrtägigen Veranstaltungen oder Formaten über mehrere Teams hinweg. Da hier mehr Abstimmungen bzgl. Räumen und Moderation notwendig ist, finden Sie hierzu keine "Standard"-Produkte auf unserer Website. Sprechen Sie uns gerne an, wir senden Ihnen gern schnell & transparent ein Angebot.

Wie viele Teilnehmer können am Workshop teilnehmen?

Wir haben auf den Websites zu den Workshops jeweils eine Spanne angegeben, die natürlich nicht in Stein gemeißelt ist, sondern als Richtwert zu verstehen ist. Wenn Sie an Großgruppen-Veranstaltungen interessiert sind, sprechen Sie uns gerne an, auch hierfür übernehmen wir gerne die Moderation.

Was bedeuten die Preise "ab" einer bestimmten Summe?

Die Preise sind als Richtwerte zu verstehen, von denen wir im Normalfall nicht abweichen. Abweichungen können dann stattfinden, wenn bspw. mehrere Moderatoren bei Gruppen ab ca. 18 Teilnehmern nötig sind oder auch Materialkosten aufgrund der Teilnehmerzahl signifikant steigen. Diese Faktoren klären wir gern mit Ihnen im Vorgespräch und erstellen ein transparentes Angebot.

Der aufgeführte Workshop passt inhaltlich nicht ganz, sind Anpassungen möglich?

Natürlich! Die hier gezeigten Workshops nennen wir "vor-konfektioniert", was für Kunden den Vorteil hat, dass wir keine Entwicklungszeit dieser Workshops einkalkulieren müssen. Anpassungen - je nach Aufwand - kalkulieren wir ggfs. als individuellen Workshop neu. Sprechen Sie uns dazu gerne an, im Gespräch lässt sich der individuelle Fall schnell klären.

Ich habe anderswo andere Methoden zu diesem Thema gesehen, warum fehlen diese hier?

Das ist großartig! Schicken Sie uns gern weitere Informationen, wir sind immer daran interessiert, unseren Methodenkoffer zu erweitern. Grundsätzlich sehen wir es so: niemand kann alle Methoden kennen. Meist überschneiden sich Formate oder werden tatsächlich einfach anders genannt. Methoden sind Werkzeuge und so sollte man sie auch verstehen.

Ist Ihre Frage nicht aufgeführt? Sprechen Sie uns gerne an.

Design Thinking-Workshop unverbindlich anfragen

Ich interessiere mich für einen Design Thinking-Workshop:

Vielen Dank für Ihre Nachricht! Wir melden uns so schnell wie möglich bei Ihnen.
Etwas ist schief gelaufen. Bitte kontaktieren Sie uns direkt unter ak@workshopmacher.de, sollte der Fehler wiederholt auftreten.

Artikel zum Thema Workshop-Methoden in unserem Blog

zum Workshopmacher Blog