Train-the-Trainer Workshops

In der Arbeit im eigenen Team, mit Kunden und Partnern geht es darum, sinnvoll & ergebnisorientiert zusammen zu arbeiten. Workshops und Methoden daraus können dafür ein ganz wesentlicher Erfolgsfaktor sein, egal, ob es um "normale" oder virtuelle Workshops geht. Selbstverständlich freue ich mich, wenn ich meine Erfahrungen & Methoden weitergeben kann.

Wofür ist ein Train-the Trainer Workshop von Workshopmacher sinnvoll?

Check
wenn komplexe Themen in Gruppen bearbeitet werden sollen
Check
wenn Sie oder Ihr Team häufig mit externen Partnern oder Dienstleistern arbeiten
Check
wenn Sie als Berater häufig Workshops mit Kunden durchführen
Check
wenn Sie Workshops mit vielen Entscheidungsträgern planen
Check
wenn Sie größere virtuelle Workshops planen

Angebote für Ihren Train-the-Trainer Workshop

Sprechen Sie mich gern an, wenn Sie Fragen zu den Formaten haben: Kontakt aufnehmen.

Nachfolgend finden Sie einige Angebots-Module, mit denen Workshops von 1-2 Tagen Länge zusammengestellt werden können. Selbstverständlich entwickle ich auch gern individuelle Formate für Sie. Sprechen Sie mich an!

Module im Basis-Workshop
Workshop-Basics

Übersicht der wichtigsten "Standard"-Themen wie Rollen, Regeln, Material, Zeitmanagement, Flipcharts. Selbstverständlich nicht als Frontalpräsentation, sondern methodisch & interaktiv.

Workshopziele & Purpose

Mit dem Ende anfangen: welche Methoden für welche Ergebnisse sinnvoll sein können.

Workshop-Planung

Professionelles Planen und Strukturieren von Workshops: Methoden, Tools & Beispiele aus unserem Alltag.

Planung von virtuellen Workshops: Einführung

Einführung in Technik-Möglichkeiten, Methoden und Moderation für ergebnisorientierte virtuelle Workshops.

Workshop-Planung am konkreten Fall

Perfekt, wenn gerade ein großer Workshop bei Ihnen ansteht: wir nutzen diesen als Fallbeispiel für die Workshop-Planung.

Methoden im Arbeitsalltag

Schneller Workshop statt langes Meeting: konkrete & ergebnisorientierte Methoden für den Alltag in Ihrem Unternehmen und Team.

Methoden: Einführung & Starten

Wir öffnen unser Methodenköfferchen und tauchen in ein paar Methoden zum Thema Einführung & Aufwärmen ein.

Methoden: Ideen finden, erweitern, priorisieren

Auch im Methodenkoffer: zahlreiche Methoden rund um die Arbeit mit und an Ideen. Je nach Bedarf wählen wir ein paar davon aus und tauchen direkt ein.

Methoden: Komplexe Themen in der Gruppe bearbeiten

Klar geht das, und wie! Wir stellen Ihnen ein paar Methoden vor und steigen direkt ein.

Methoden: Abschluss, Feedback, nächste Schritte

Damit der Workshop ein sinnvolles Ende findet: unsere Methoden für einen gelungenen Abschluss Ihrer Workshops.

Rahmenbedingungen & Kosten

In der Planung gehen wir auf Ihre konkreten Ziele & Rahmenbedingungen ein. Hierzu führen wir ein maximal 1-stündiges, telefonisches Interview mit Ihnen, um die Situation vollständig zu erfassen und eine Empfehlung abgeben zu können.

Nach dem Vorgespräch erhalten Sie eine Workshop-Empfehlung sowie ein transparentes Kurzangebot auf Grundlage unserer Tagessätze.

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage! Klicken Sie hier, um das Kontaktformular öffnen.

Können Sie auch nicht genug von Workshops bekommen? Kenne ich. Nachfolgend finden Sie einige Angebots-Module, mit denen Workshops von 1-2 Tagen Länge zusammengestellt werden können, die sich eher an Teilnehmer richten, die bereits selbst ab und zu Workshops durchführen. Sprechen Sie mich bei Fragen gerne an!

Module im Erweiterungsworkshop
Workshopdesign

Das Ziel steht, wie sieht die konkrete handwerkliche Arbeit zu Methodenauswahl und rotem Faden aus?

Methodenhacks für "Klassiker"

Neu ist nicht automatisch besser: wir nehmen klassische Methoden wie Persona & Co. unter die Lupe und erarbeiten mit Ihnen sinnvolle Erweiterungen.

Neue Methoden für Ihre Fragestellungen

Damit der Workshop nicht in eine Methodenschlacht ausartet, erarbeiten wir mit Ihnen konkrete Fragestellungen und bringen jede Menge Methoden mit, die Sie wahrscheinlich bisher nicht genutzt haben.

Virtuelle Methoden für Workshops

Jedes Ziel von klassischen Workshops kann in den virtuellen Raum übertragen werden: Information, Präsentation, Diskussion, Austausch, Beratung, Planen & Ideengenerierung. In diesem Modul lernen die Teilnehmer, welche Methoden hierfür sinnvoll sind und probieren diese selbstverständlich direkt aus.

Workshop Fac ups (sic!)

Die Worst-Case Szenarien für Workshops: der schöne Plan löst sich schon in der Vorstellungsrunde in Luft auf, trotz Moderation ufert der Rede- und Diskussionsbedarf aus und hinten verabschieden sich die ersten bereits gedanklich? Kann passieren. Und es geht trotzdem weiter!

Methoden-Experimente

Alle kennen wir auch nicht, aber wir freuen uns, neue und/oder ungewöhnliche Methoden mit Ihnen auszuprobieren & für diese in ihren Kontext zu übertragen

Überblick & Start in Liberating Structures

Wir geben eine kleine Einführung in das Was & Wie von Liberating Structures (hier finden Sie unseren Artikel zu Liberating Structures) und tauchen direkt in ein paar Strukturen ein. Sollten Sie LS so spannend finden wie wir, haben wir auch nichts dagegen, dieses Modul als Tagesworkshop mit Ihnen zu gestalten :-)

Rahmenbedingungen & Kosten

In der Planung gehen wir auf Ihre konkreten Ziele & Rahmenbedingungen ein. Hierzu führen wir ein maximal 1-stündiges, telefonisches Interview mit Ihnen, um die Situation vollständig zu erfassen und eine Empfehlung abgeben zu können.

Nach dem Vorgespräch erhalten Sie eine Workshop-Empfehlung sowie ein transparentes Kurzangebot auf Grundlage unserer Tagessätze.

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage! Klicken Sie hier, um das Kontaktformular öffnen.

Das sagen Kunden

Kundenzitat workshopmacher.de

Sehr praxisnahe und gut gelungene Veranstaltung!

Kundenzitat workshopmacher.de

Der Workshop hat uns geholfen gemeinsam eine Lösung zu finden. Wir können mit dem Ergebnis direkt in die Umsetzung gehen.

Kundenzitat workshopmacher.de

Die Veranstaltung war außergewöhnlich gut moderiert.

Kundenzitat workshopmacher.de

Mithilfe der Workshopmacher sind wir in die Welt der vielen Methoden eingetaucht und haben diese ganz praktisch gleich ausprobiert. Viel Wissen rund um eine gelungene Vorbereitung und das richtige Workshopdesign haben das Training abgerundet. Unsere Arbeit ist innovativer und zielgerichteter geworden!

Kundenzitat workshopmacher.de

Moderation mit Charme und Leichtigkeit!

Kundenzitat workshopmacher.de

Ohne Ihre kompetente und freundliche Art wäre unsere Tagung mit Sicherheit nicht so strukturiert und professionell abgelaufen.

Häufig gestellte Fragen zur Moderation

Nachfolgend finden Sie einige allgemeine Fragen zu unseren Moderationen. Klicken Sie einfach auf die Frage, um die Antwort einzublenden.

Ich bin nicht sicher, ob wir wirklich einen externen Moderator brauchen.

Ganz ehrlich: den braucht es auch nicht immer. Was Methoden angeht, finden Sie auf unserer und anderen Websites jede Menge Ideen und Vorschläge.

Für die Gesamtplanung jedoch hilft Ihnen vielleicht ein Blick von außen trotzdem -- wir nennen das "Hilfe zur Selbsthilfe". Hier unterbreiten wir Ihnen gern zeitnah ein Kurzangebot. Oder Sie vereinbaren einfach gleich ein einstündiges Telefonat mit einem professionellen Moderator, der Ihnen Feedback zu Ihrem Format gibt.

Mit welchen Methoden arbeiten Sie?

Hoffentlich mit den jeweils passendsten! Methoden sind Werkzeuge, und nicht immer passt genau dieses Werkzeug auf genau diese Fragestellung. Daher halten wir den Methodenkoffer groß und frisch (kennen Sie unseren Podcast?) und unterbreiten Ihnen Vorschläge z.B. aus Liberating Structures, dem Design Thinking oder auch eigenen Formaten – je nachdem, was Ihre Zielsetzung ist.

Bieten Sie Trainings für virtuelle Moderation?

Ja. Diese führen wir häufig mit Teams durch, die verteilt arbeiten. In den Trainings zur virtuellen Moderation geht es um Rollen, Technik und Methoden für den Einsatz in virtuellen Tools wie Zoom, Adobe Connect, Teams & Col, die Inhalte passen wir jeweils nach dem Bedarf der Teams an.

Wie berechnen Sie die Kosten für eine Moderation?

Vorbereitungsaufwand wie inhaltliche Vorbereitung & Abstimmung mit Ihnen zum normalen Tagessatz
+
Moderationstagessatz für die tatsächliche Moderation
+
ggfs. Nachbereitung mit normalem Tagessatz.

Hinzu kommen außerhalb Kölns Reisekosten, die Materialkosten sind üblicherweise enthalten.

Können Sie mir auch Spezialisten wie Graphic Recorder oder Fotografen empfehlen?

Selbstverständlich! Wir sind ein Netzwerk aus Workshopmachern und empfehlen Ihnen generell nur Menschen, mit denen wir auch selbst gern zusammenarbeiten.

Kann ich bei Ihnen auch mehrere Moderatoren buchen?

Das ist möglich. In unserem Netzwerk befinden sich sehr viele fantastische Moderatoren, mit denen wir selbst sehr gern zusammenarbeiten. Je frühzeitiger die Anfrage ist, desto höher ist die Wahrscheinlichkeit, mehrere Moderatoren gleichzeitig buchen zu können.

Moderieren Sie auch in anderen Sprachen?

Englisch: Ja.

Bei anderen Sprachen hören wir uns gern für Sie im Netzwerk um.

Ist Ihre Frage nicht aufgeführt? Sprechen Sie mich gerne an.

Artikel zum Thema Workshop-Methoden im Blog

zum Workshopmacher Blog

Train-the-Trainer Workshop unverbindlich anfragen

Folgende Themen interessieren mich:

Vielen Dank für Ihre Nachricht! Wir melden uns so schnell wie möglich bei Ihnen.
Etwas ist schief gelaufen. Bitte kontaktieren Sie uns direkt unter ak@workshopmacher.de, sollte der Fehler wiederholt auftreten.