workshopmacher.de LogoWorkshopmacher logo Icon

Digitale Transformation: Workshops für Unternehmen

Auf dieser Seite finden Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen speziell aus der Sicht von Unternehmen, die mit uns Workshops durchführen möchten. Sollten Sie weitere Fragen haben, senden Sie uns gern eine Rückruf-Anfrage!

Rückruf anfragen

Schicken Sie uns Ihre Rückruf-Anfrage gern mit dem unten stehenden Formular, wir melden uns so schnell wie möglich bei Ihnen.

Wann dürfen wir Sie anrufen? Nutzen Sie das Textfeld, falls Sie genauere Angaben machen möchten.

Vielen Dank! Wir melden uns so schnell wie möglich bei Ihnen.
Etwas ist beim Versenden schief gegangen. Bitte versuchen Sie es erneut.

Was bietet mir workshopmacher.de?

Workshops, mit deren Hilfe Sie wichtige Themen der Digitalisierung beantworten können:

In allen Workshops setzen wir gezielt Werkzeuge ein, die im Unternehmensalltag eine Rolle spielen können, statt nach dem Workshop in der Schublade zu verschwinden. Unsere Workshop-Produkte verstehen wir als Werkzeuge für Ihre individuellen Fragestellungen.

Was ist mit Branchenwissen?

Jede Branche hat ihre eigenen Spielregeln. Workshopmacher.de bietet Rahmen und Werkzeuge, die ohne Branchen- und Expertenwissen nicht funktionieren. Ein Widerspruch? Keineswegs. Denn das nötige Fachwissen existiert bereits: in jedem Unternehmen, seinen Mitarbeitern und Erfahrungen. Wir sind Digital-Experten UND bringen das Methodenwissen mit, um beides zusammen zu bringen.

Für spezifische Fragestellungen arbeiten wir darüber hinaus Themen-Experten zusammen, mit denen wir gemeinsam Workshops entwickeln.

Was ist mit der Umsetzung von Workshop-Ergebnissen?

Hier gibt es keine Antwort, die für alle Unternehmen gleichermaßen gilt. Nach jedem Workshop erhalten Sie von uns konkrete Vorschläge für das weitere Vorgehen, die auf den jeweils erarbeiteten Workshop-Ergebnissen basieren.

Je nach Fokus können das beispielsweise sein:

Bei Bedarf stehen wir Ihnen selbstverständlich auch nach dem Workshop zur Verfügung. Hierfür haben sich kurzzeitige Beratungsaufträge bewährt, dies kann jedoch je nach Aufgabenstellung variieren.

Wie läuft die Zusammenarbeit konkret ab?

  1. Sie schicken uns eine unverbindliche Anfrage oder rufen uns direkt an.
  2. Bei Kurzworkshops klären wir organisatorische Details, bei Tages- und individuellen Workshops führen wir ein maximal 1-stündiges Telefonat, in dem wir Ihre Fragestellung verstehen und das Vorgehen klären.
  3. Danach erhalten Sie ein Angebot mit einem inhaltlichen Vorschlag sowie der Kalkulation. Im Falle des Kurzworkshops sind diese "vor-konfektioniert" und entsprechen der Beschreibung auf den Produktseiten.
  4. Nach Freigabe des Angebotes klären wir die nötigen organisatorischen und inhaltlichen Fragen, und sehen uns alsbald zum Workshop.
  5. Nach dem Workshop erhalten Sie eine Empfehlung für mögliche nächste Schritte.

Kontaktieren Sie uns!

Ich interessiere mich für die Zusammenarbeit mit workshopmacher.de und habe folgende Frage:

Vielen Dank für Ihre Nachricht! Wir melden uns so schnell wie möglich bei Ihnen.
Etwas ist schief gelaufen. Bitte kontaktieren Sie uns direkt unter ak@workshopmacher.de, sollte der Fehler wiederholt auftreten.